Zum Inhalt springen


Medien PRAXIS - Das POINT Reportage Sendungs-Blog


« »Manch­mal glaub’ ich wirk­lich, es braucht mich kei­ner« Wi­der das Ver­ges­sen »

Zehn klei­ne Um­welt­schüt­zer –
ju­gend­li­ches En­ga­ge­ment auf der Ar­ten­schutz­li­ste?

Szenenfoto

Sich für Na­tur und Um­welt ein­zu­set­zen, ist bei Ju­gend­li­chen der­zeit nicht un­be­dingt an­ge­sagt. Vor al­lem in gro­ßen Städ­ten kämp­fen Na­tur­schutz­ver­bän­de schon seit ei­ni­ger Zeit um Nach­wuchs. Ge­org und Sa­bi­ne ge­hö­ren zu den Aus­nah­men, sie en­ga­gie­ren sich in der Ju­gend­grup­pe des Nürn­ber­ger Bund Na­tur­schut­zes. Ge­mein­sam mit der Grup­pe star­ten sie Ak­tio­nen und ent­wickeln Ak­ti­ons­for­men, die von der Fahr­rad­de­mo bis zur Brücken- und Baum­be­set­zung rei­chen. Sie wol­len da­mit auf die Not­wen­dig­keit ei­nes ak­ti­ven Um­welt­schut­zes auf­merk­sam ma­chen, denn für bei­de ist es wich­tig, nicht im­mer nur zu re­den, son­dern auch kon­kret zu han­deln.

Szenenfoto

Ein Film von Tho­mas Stei­ger­wald  •  Län­ge: 12:30 Min.

Diskussion

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: