Zum Inhalt springen


Medien PRAXIS - Das POINT Reportage Sendungs-Blog


« Wie­viel Um­welt­schutz braucht die­se Stadt?
Per­spek­ti­ven Nürn­ber­ger Um­welt­po­li­tik
»Manch­mal glaub’ ich wirk­lich, es braucht mich kei­ner« »

Re-spect – Kar­rie­re­träu­me aus Go­sten­hof

Nasen-Operation für die Karriere

Hin­ter dem Na­me Re-spect ste­hen sechs tür­ki­sche Ju­gend­li­che, die von der gro­ßen Kar­rie­re als Tanz- und Ge­sangs­grup­pe träu­men. Mehr­mals in der Wo­che trai­nie­ren sie mit viel Mo­ti­va­ti­on und Dis­zi­plin, um ei­ne neue Show ein­zu­üben oder ih­ren Tanz­stil wei­ter­zu­ent­wickeln. Im Ge­gen­satz zu vie­len an­de­ren Boy­groups, die ent­spre­chend ih­rer Be­ga­bun­gen zu­sam­men­ge­wür­felt wur­den, ken­nen sich die sechs Jungs von Re-spect schon von klein auf und wol­len zu­sam­men­blei­ben. Auch wenn sie den gro­ßen Durch­bruch bis jetzt noch nicht ge­schafft ha­ben, spielt das Tan­zen in ih­rem Le­ben ei­ne gro­ße Rol­le: sie kön­nen hier vom All­tag ab­schal­ten, fin­den An­er­ken­nung und ver­fol­gen zu­sam­men ih­ren Traum.

Tanz auf dem ehem. Reichsparteitagsgelände

Ein Film von An­drea Bo­the, Bir­git Vet­ter und Th. Stei­ger­wald  •  Län­ge: 12:30 Min.

Diskussion

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: