Zum Inhalt springen


Medien PRAXIS - Das POINT Reportage Sendungs-Blog


« Gemeine Gegenden, hässliche Orte In der Vergangenheit verwurzelt, für die Zukunft leben »

Gemeinschaftlich Wohnen im Alter

Szenenfoto

Statt betreutem Wohnen oder Altenheim – in den eigenen Räumen das Alter genießen, dies war der Hauptgrund für Horenburgs, Müllenhoffs und Luthers, drei Paare im Alter von 57 bis 82 Jahren, noch einmal zu bauen. Gemeinsam möchten sie die Zeit nach dem Erwerbsleben in einer Wohnungsgemeinschaft verbringen. Seit kurzem leben sie jetzt unter einem Dach, in einer Wohnform, die beispielgebend und auch für andere Senioren eine Alternative sein kann? Ein Blick in die ersten Monate des Zusammenlebens der drei Paare, die verbunden sind mit Hoffnungen und Ängsten.

Ein Film von Andrea Bothe und Thomas Steigerwald  •  Länge: 25 Min.

preisgekrönter Film Dieser Film hat eine Auszeichnung bekommen.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: