Zum Inhalt springen


Medien PRAXIS - Das POINT Reportage Sendungs-Blog


« »Aben­teu­er für al­le« – Müh­len­kraft e. V. Neue Mit­te Fürth: Denk­mal­schutz oder ein in­te­gra­ti­ves Ca­fé der Für­ther Le­bens­hil­fe? »

»Mit sich selbst im Grü­nen sein« – Netz­werk So­zia­le Land­wirt­schaft

Szenenfoto

Die Idee der Ver­bin­dung von Land­wirt­schaft und Sozialarbeit/Sozialpädagogik hat viel­fäl­ti­ge, von­ein­an­der un­ab­hän­gi­ge hi­sto­ri­sche Wur­zeln, u. a. das Wir­ken des ukrai­ni­schen Päd­ago­gen An­ton Sem­jo­no­witsch Ma­ka­ren­ko, aber auch die Im­pul­se Ru­dolf Stei­ners in der Heil­päd­ago­gik und Land­wirt­schaft. In den letz­ten Jah­ren er­lebt die­ser An­satz ei­ne neue Blü­te als Grü­ne So­zi­al­ar­beit und So­zia­le Land­wirt­schaft in ei­ner Viel­zahl von Ein­rich­tun­gen mit ganz un­ter­schied­li­chen Ziel­grup­pen.

Szenenfoto

Ihr ge­mein­sa­mes Ziel: Durch die Ver­bin­dung von Land­wirt­schaft, Gar­ten­bau und so­zia­ler Ar­beit Men­schen, die auf Grund ei­nes Han­di­caps auf dem er­sten Ar­beits­markt kei­ne Chan­ce ha­ben, Be­schäf­ti­gung zu ge­ben. Da­bei steht nicht die Ge­winn­ma­xi­mie­rung im Vor­der­grund, son­dern die Su­che nach ei­ner Tä­tig­keit, die Sinn stif­tet und Spaß macht, oh­ne zu über­for­dern.

Szenenfoto

Ob­wohl die­se Kon­zep­te schon seit Jah­ren er­folg­reich in der Ar­beit mit kör­per­lich und gei­stig be­hin­der­ten Men­schen, mit psy­chisch Kran­ken und ehe­mals Dro­gen­ab­hän­gi­gen an­ge­wandt wer­den, wird ih­nen in Deutsch­land ei­ne An­er­ken­nung als ei­gen­stän­di­ge The­ra­pie­form ver­wei­gert. Nicht zu­letzt um dies zu än­dern, ha­ben sich vie­le die­ser Ein­rich­tun­gen im Netz­werk »So­zia­le Land­wirt­schaft« zu­sam­men­ge­schlos­sen.

Szenenfoto

Der Film gibt Ein­blick in die Ar­beit von vier Ein­rich­tun­gen und zeigt auf, was sich die Be­tei­lig­ten von dem Netz­werk er­hof­fen.

Ein Film von Ju­lia Tho­mas und Tho­mas Stei­ger­wald  •  Län­ge: 28 Min.

auf DVD erhältlicher Film Die­ser Film ist auf DVD er­hält­lich.
  1. Konrad Grasser  •  25. Nov. 2013

    hät­ten ei­nen Bau­ern­hof an­zu­bie­ten in der Nä­he Hes­sel­berg
    Un­ter­mi­chel­bach
    Tel 09131 43872

    #1 

  2. Konrad Grasser  •  25. Nov. 2013

    fin­de die­se Idee su­per

    #2 

  3. alfons limbrunner  •  25. Nov. 2013

    Lie­be Fil­me­ma­cher der Me­di­en PRAXIS,

    mit die­sem Film ist euch ein wirk­lich gu­ter, de­tail­lier­ter Über­blick über die un­ter­schied­li­chen An­sät­ze Grü­ner So­zi­al­ar­beit und So­zia­ler Land­wirt­schaft in Fran­ken ge­lun­gen. Die vier aus­ge­wähl­ten Ein­rich­tun­gen ste­hen stell­ver­tre­tend für ei­ne viel­fäl­ti­ge Pra­xis, die ei­nen zu­kunfts­fä­hi­gen und po­ten­ten Ar­beits-, Le­bens- und Kul­tur­im­puls dar­stellt. Als In­itia­tor und Ver­tre­ter der Deut­schen Ar­beits­ge­mein­schaft So­zia­le Land­wirt­schaft (DA­SoL) be­dan­ke ich mich im Na­men al­ler Mit­glie­der un­se­res Netz­wer­kes für die Un­ter­stüt­zung und die ge­lun­ge­ne Dar­stel­lung un­se­res An­lie­gens in der Öf­fent­lich­keit.

    Al­fons Lim­brun­ner

    #3 

  4. jule  •  26. Nov. 2013

    Herz­li­chen Dank für die tol­le Re­por­ta­ge an die Me­di­en­pra­xis. Wir Müh­len­kraft­ler freu­en uns sehr, dass wir Teil da­von sein durf­ten und hof­fen auf wei­ter­hin gu­te Netz­werk-Zu­sam­men­ar­beit mit dem Netz­werk So­zia­le Land­wirt­schaft.

    #4 

  5. Christoph Reichert  •  27. Nov. 2013

    Lie­be Ju­lia, lie­ber Tho­mas, eu­er Film zeigt in ein­drucks­vol­ler Wei­se die Viel­falt und Stär­ken der »So­zia­len Land­wirt­schaft« an­hand der vor­ge­stell­ten Pra­xis­bei­spie­le. Ganz herz­li­chen Dank für die­sen Bei­trag, der die­se Form der Be­glei­tung und Stär­kung be­ein­träch­tig­ter Men­schen öf­fent­lich macht und ei­ne Er­wei­te­rung bzw. Er­gän­zung dar­stellt zu be­reits vor­han­de­nen For­men der Teil­ha­be be­hin­der­ter Men­schen am Ar­beits­le­ben.

    Sehr ein­fühl­sam und gut re­cher­chiert, bie­tet ihr dem Zu­schau­er Ein­blick in die­ses sehr um­fang­rei­che Feld an, wel­ches ei­ne Sta­bi­li­sie­rung und Ge­sun­dung im Grü­nen Be­reich er­mög­licht.

    #5 

  6. Olaf Köstner  •  4. Feb. 2016

    Hal­lo,
    wür­de den Film ger­ne be­stel­len. Lei­der konn­te ich auf die­ser Sei­te sel­ber nicht fün­dig wer­den, über wel­chen Weg das mög­lich ist. Ist er noch er­hält­lich? Und wenn ja, wä­re ei­ne Zu­sen­dung auf dem Post­weg mög­lich?

    Wür­de mich sehr über ei­ne Ant­wort freu­en.

    Vie­len Dank!!!
    Lie­be Grü­ße,
    Olaf Köst­ner

    #6 

  7. Olaf Köstner  •  4. Feb. 2016

    Hal­lo,

    kur­zer Nachtrag...wird im Film: »mit sich sel­ber im Grü­nen sein-Netz­werk So­zia­le Land­wirt­schaft« auch die »Gar­ten­grup­pe WAB-Kos­bach« vor­ge­stellt?

    Seht es mir nach, falls ich mich ge­ra­de bei mei­ner Su­che ein­fach zu blö­de an­ge­stellt ha­be;-)

    Olaf Köst­ner

    #7 

  8. Ralph Stenzel  •  5. Feb. 2016

    Hal­lo Herr Köst­ner,

    nicht Sie ha­ben sich zu blö­de an­ge­stellt, son­dern wir ha­ben ver­ges­sen, den Hin­weis auf die DVD-Be­stell­mög­lich­keit un­ter den Film­bei­trag zu set­zen. Ich ha­be das so­eben nach­ge­holt. Sie fin­den nä­he­re Hin­wei­se zum Be­zug un­se­rer Re­por­ta­gen auf der Sei­te Ver­leih und Ver­kauf und kön­nen uns te­le­fo­nisch, per Mail oder per Fax kon­tak­tie­ren.

    Ach ja, und was die Gar­ten­grup­pe der WAB Kos­bach an­geht: Über die gibt es ei­nen ei­ge­nen Film!

    Gruß vom Web­ma­ster,
    Ralph Sten­zel

    #8 

  9. Olaf Köstner  •  5. Feb. 2016

    Hal­lo Herr Sten­zel,

    recht herz­li­chen Dank für die schnel­le Be­ant­wor­tung mei­ner Fra­gen und die zu­sätz­li­chen In­fos!

    Dann bin ich ja froh, d. ich Sie nicht um­sonst be­müht ha­be und wer­de jetzt bei­de Fil­me per e-mail be­stel­len.

    Dan­ke auch für die von Ih­nen per mail er­hal­te­nen wei­ter­füh­ren­den Links. Da ich ge­ra­de den Um­zug in mei­ne al­te Hei­mat in Fran­ken pla­ne und per­spek­ti­visch ger­ne die so­zia­le Ar­beit mit der Ar­beit mit Tie­ren und Pflan­zen ver­bin­den möch­te, bin ich sehr dank­bar für die An­re­gun­gen auf Eu­rer Sei­te!

    Lie­be Grü­ße,
    Olaf Köst­ner

    #9 

  10. Ralph Stenzel  •  6. Feb. 2016

    Hal­lo Herr Köst­ner,

    freut mich, wenn ich wei­ter­hel­fen konn­te! Bei der Ge­le­gen­heit möch­te ich Sie noch auf un­se­re Pro­gramm­vor­schau hin­wei­sen: Je­de Wo­che sen­den wir ei­ne an­de­re point Re­por­ta­ge!

    #10 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: