Zum Inhalt springen


Medien PRAXIS - Das POINT Reportage Sendungs-Blog


« Un­ter­stüt­zung in­be­grif­fen? – Chan­cen und Gren­zen der In­klu­si­on Brei­ten­wir­kung »

Bil­dung für al­le – Die Stra­ßen­kreu­zer Uni

Dr. Thomas Heyden vom Neuen Museum Nürnberg beim Vortrag: Schönheit in der Kunst

Für Men­schen, die auf­grund ih­rer Bio­gra­fie oder ih­rer so­zia­len Stel­lung kaum mit ei­nem uni­ver­si­tä­ren Bil­dungs­an­ge­bot in Be­rüh­rung kom­men, rief der Ver­ein Stra­ßen­kreu­zer e. V. vor zwei Jah­ren die Stra­ßen­kreu­zer Uni ins Le­ben. Das Vor­le­sungs­an­ge­bot ist ko­sten­los und wen­det sich in er­ster Li­nie an Frau­en und Män­ner aus Ein­rich­tun­gen der Ob­dach­lo­sen­hil­fe. Der An­spruch der Or­ga­ni­sa­to­ren ist es, wis­sen­schaft­li­che Zu­sam­men­hän­ge ver­ständ­lich zu ver­mit­teln und In­ter­es­sier­te oh­ne Zu­gangs­schwel­le an span­nen­de Wis­sens­ge­bie­te her­an­zu­füh­ren. Da­bei soll nie­mand aus­ge­schlos­sen wer­den, doch vie­len Be­su­chern der Ver­an­stal­tun­gen fehlt es nicht nur am Geld, an­de­re Bil­dungs­an­ge­bo­te wahr­zu­neh­men, son­dern auch am da­zu nö­ti­gen Selbst­be­wusst­sein: »Es ist ein­fa­cher, zu so ei­ner Ver­an­stal­tung zu ge­hen, wenn man weiß, die Leu­te ha­ben al­le ei­ne ähn­li­che Ge­schich­te wie ich, ich muss mich da nicht ir­gend­wie vor­stel­len, recht­fer­ti­gen, ich werd’ nicht ir­gend­wie ko­misch an­ge­guckt.«

Zum Semesterabschluss gibt es Urkunden für erfolgreiche Teilnahme

Ein Film von Ju­lia Tho­mas und Tho­mas Stei­ger­wald  •  Län­ge: 25 Min.

Video auf YouTube anschauen Von die­sem Film gibt es ei­nen Aus­schnitt auf You­Tube.
auf DVD erhältlicher Film Die­ser Film ist auf DVD er­hält­lich.

Diskussion

  1. Frank Hummert  •  29. Apr. 2012

    Ein herz­li­ches Dan­ke­schön für die­sen tol­len Bei­trag, ins­be­son­de­re an Ju­lia Tho­mas und Tho­mas Stei­ger­wald!

    #1 

  2. Angelika Horenburg  •  30. Apr. 2012

    Lie­be Ju­lia, lie­ber Tho­mas,
    seit wir Eu­re Vor­anzei­gen ge­mailt be­kom­men, tref­fen wir uns je­den Sonn­tag Abend vor der Glot­ze! – nur weil es von Euch kommt und ein­fach im­mer Klas­se ist. Schön zu se­hen, mit wel­cher Freu­de die Do­zen­ten un­ter­rich­ten. End­lich ein­mal kein Wis­sens­dün­kel eli­tä­rer Aka­de­mi­ker.

    #2 

  3. J. Ponath  •  2. Mai. 2012

    Sonn­tag Abend ... Fern­seh­zeit ... Ich kann da nur sa­gen: »Es muss nicht im­mer Tat­ort sein«!

    Ein wun­der­ba­rer Bei­trag über ei­ne tol­le Sa­che. Ko­sten­lo­se Bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen für so­zi­al be­nach­tei­lig­te Men­schen. Wenn man mal be­denkt, dass im Hartz IV Re­gel­satz für ei­nen Al­lein­ste­hen­den ge­nau 1,44€ pro Mo­nat für Bil­dung vor­ge­se­hen sind, be­greift man, wie wich­tig die Stra­ssen­kreu­zer UNI für die Stu­den­ten ist.

    Dan­ke an Ju­lia, Tho­mas und das ge­sam­te Team der Me­di­en PRAXIS. Habt ihr gut ge­macht!!! :-)

    #3 

  4. Martin Schano  •  2. Mai. 2012

    Vie­len Dank für Ih­re tol­le Ar­beit! Vie­le Grü­ße aus der Re­dak­ti­on in der Wil­helm-Spaeth-Stra­ße.

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: