Zum Inhalt springen


Medien PRAXIS - Das POINT Reportage Sendungs-Blog


« »Manchmal glaub‘ ich wirklich, es braucht mich keiner« Wider das Vergessen »

Zehn kleine Umweltschützer –
jugendliches Engagement auf der Artenschutzliste?

Szenenfoto

Sich für Natur und Umwelt einzusetzen, ist bei Jugendlichen derzeit nicht unbedingt angesagt. Vor allem in großen Städten kämpfen Naturschutzverbände schon seit eini­ger Zeit um Nachwuchs. Georg und Sabine gehören zu den Ausnahmen, sie engagie­ren sich in der Jugendgruppe des Nürnberger Bund Naturschutzes. Gemein­sam mit der Gruppe starten sie Aktionen und entwickeln Aktionsformen, die von der Fahrrad­demo bis zur Brücken- und Baumbesetzung reichen. Sie wollen damit auf die Not­wendigkeit eines aktiven Umweltschutzes aufmerksam machen, denn für beide ist es wichtig, nicht immer nur zu reden, sondern auch konkret zu handeln.

Szenenfoto

Ein Film von Thomas Steigerwald  •  Länge: 12:30 Min.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: