Zum Inhalt springen


Medien PRAXIS - Das POINT Reportage Sendungs-Blog


« Mit € 4,52 durch den Tag »Ich bin Stephan Sandmeier…«, ein Asperger-Autist »

»Es ist normal, anders zu sein«

Michael spielt Basketball

Michael ist querschnittsgelähmt. Er lebt auf dem Land, die Förderschule, auf die er gehen soll, ist fast 40 km entfernt. Michael kämpft darum, die normale Grundschule besuchen zu dürfen, gegen alle bürokratischen Hemmnisse. Gemeinsam mit seinen Eltern und einer engagierten Klassenlehrerin schaffen sie es, dass Michael die Dorfschule besuchen darf. Aber wie reagieren die Eltern und Mitschüler auf Michael? Wird das Experiment gelingen?

Michael und Annalena

Ein Film von Monika Zurhake und Jochen Vetter  •  Länge: 12:30 Min.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: