Zum Inhalt springen


Medien PRAXIS - Das POINT Reportage Sendungs-Blog


« »So vergehen am Körper die Tage« Das Talauenprojekt – Lebensadern für Mensch und Natur »

Oasen der Sinne

Vorbereitungen zum Bau eines Barfußweges

Münchsteinach ist ein kleiner Ort im Steigerwald. Um überleben zu können, versucht man hier Touristen anzuziehen. Um dies auch in ökologisch sinnvoller Art zu tun, haben sich Kommunalpolitiker und Vertreter von Umweltorganisationen zusam­mengesetzt und nach Lösungen gesucht. Unter dem Titel »Oasen der Sinne« entstand ein 6 km langer Rundwanderweg, der den Wanderer mit all seinen Sinnen ansprechen will. Mit Erlebnisstationen wie Barfußweg oder Waldtelefon sollen die Sinne der Besu­cher stimuliert werden.

Die Bäume beim Wachsen belauschen

Ein Film von Monika Zurhake und Jochen Vetter  •  Länge: 12:30 Min.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: